Trio Ivoire

SommerMusikWelten 2023 – Festival für transkulturelle Musik

Im Trio Ivoire- Hans Lüdemann (Piano), Aly Keïta (Ballaphon), Christian Thomé (Drums) – verbinden sich der Erfindungsgeist zweier deutscher Improvisatoren und eines Klang-Poeten von der Elfenbeinküste: Hier geht es um die reine Lust am Spiel, die sich frei über Traditionen und Kontinente erstreckt.

Es verschmelzen persönliche Wurzeln aus den Traditionen von Jazz, europäischer und afrikanischer Musik. Die Verbindung des afrikanischen Ballaphons mit Klavier, Schlagzeug und Elektronik schafft einen zeitgenössischen Sound ohne Vergleich. Aly Keïta ist Preisträger eines Deutschen Jazzpreis 2022 in der Kategorie „Besondere Instrumente“. Christian Thomé ist Mitglied des Ensembles von Markus Stockhausen.

Eintritt: 25 Euro, erm. 22 Euro, Kartenvorverkauf: Kino Traumstern, Veranstalter: künstLich e.V., Info & Reservierung: www.kuenstlich-ev.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Datum

13. Sep 2023

Uhrzeit

19:30 - 21:30

Ort

KINO TRAUMSTERN
Gießener Straße 15, 35423 Lich
Kategorie

Veranstalter

künstLich e.V.
Phone
06404 – 3810
E-Mail
info@kuenstlich-ev.de
Website
http://www.kuenstlich-ev.de