piano piano: Omar Sosa (Cuba) & Joo Kraus (D)

Die Eröffnung des neuen piano piano Festivals in Mittelhessen – Premierenkonzert in GIESSEN

Der aus Kuba stammende Pianist Omar Sosa traut sich was: die Tatsache, dass er immer wieder mit unerwarteten Wendungen seinem Werk Würze verleiht, zieht sich wie ein roter Faden durch die lange Reihe seiner Veröffentlichungen. Mehrere Grammy – Nominierungen und ECHO JAZZ Preise stehen für das hohe Kritikerlob, das er seit jeher einheimst. Dabei ist der Pianist stets auf der Suche nach neuen Formaten für seinen Klangkosmos.

In dem Duo mit dem deutschem Trompeter Joo Kraus verbindet Sosa den gewachsenen musikalischen Fundus früherer musikalischer Begegnungen mit den elektronischen Experimenten, die auf eine einzigartige Klangreise entführen. Dabei ist der ebenfalls ECHO JAZZ prämierte Ulmer Trompeter Joo Kraus, sowohl Motor für die Soundtüfteleien des Duos wie auch poetischer Gegenpart zum vielseitigen Pianospiel des in Barcelona lebenden Kubaners. In den gemeinsamen Kompositionen, aber auch mit seinem einzigartigen Ton zeigt Joo Kraus dabei in beeindruckender Weise, dass  er mittlerweile zu einem der spannendsten Trompeter Europas herangereift ist und längst die Rolle des Sideman hinter sich gelassen hat. Sein letztes Album „We Are Doing well (o-tone music /edel kultur) erhielt gerade besondere Aufmerksamkeit in der deutschen Medienlandschaft. Es wird vermutlich ein erster Höhepunkt auf dem piano piano Festival.

Eintritt frei  – um großzügige Spenden wird gebeten

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Datum

16. Jul 2021

Uhrzeit

19:30 - 20:45

Mehr Informationen

Weitere Infos
Kirchenplatz Gießen

Ort

Kirchenplatz Gießen
Kategorie

Veranstalter

Kulturamt Gießen
Weitere Infos

Nächstes Event

  • Der Grüffelo
  • Datum
    10 Jul 2021 - 01 Aug 2021
  • Uhrzeit
    15:00 - 16:00