Maria Mazzotta – Amoreamaro

Maria Mazzotta gilt als eine der beeindruckendsten und vielfältigsten Stimmen des südlichen Italien. Ihr aktuelles Album „Amoreamaro“ (Bittere Liebe) ist eine intensive und leidenschaftliche Reflexion über die verschiedenen Facetten der Liebe aus weiblicher Sicht: Von der größten, der zarten bis zur besitzergreifenden und der zerstörerischen Liebe. Begleitet wird sie dabei von dem virtuosen Jazz-Akkordeonisten Vince Abbracciante. Das Repertoire umfasst die Wiedergabe sowohl traditioneller wie neu arrangierter Volkslieder bis hin zu den Wegbereitern des italienischen Liedguts bis zu der großen sizilianischen Liedermacherin Rosa Balistreri u.v.m. Ihre Musik hat einen starke emotionale Dichte, wirkt geradezu therapeutisch. Lassen Sie sich von dem Duo berühren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Datum

17. Sep 2022

Uhrzeit

20:00 - 22:00

Labels

Die Welt zu Gast in Mittelhessen

Ort

Kulturzentrum Bezalel-Synagoge
Amtsgerichtsstr. 4, 35423 Lich
Kategorie

Veranstalter

künstLich e.V.
Phone
06404 – 3810
E-Mail
info@kuenstlich-ev.de
Website
http://www.kuenstlich-ev.de