JMO in der alten Synagoge

Jan Galega Brönnimann, geboren 1969 in Kamerun arbeitet als freischaffender Musiker (Saxophone, Bass- und Kontrabassklarinette und Elektronik) und Komponist. Moussa Cissokho auf der Kalebasse und Kora wird 1983 in Dakar (Senegal) in eine Griots-familie geboren. Die Griots pflegen auch in unserer globalisierten Welt ihre Aufgaben und erzählen Geschichten, lehren, mahnen und lobpreisen. Omri Hason ist 1962 in Israel geboren und spielt seit seinem 10. Lebensjahr Schlagzeug. Die aus drei verschiedenen Kulturen stammenden Musiker schaffen es durch ihre Musik, ein überaus stimmige,durchlässige und friedvolle Atmosphäre zu erschaffen. Schönheit der Klangfarben, rhythmische Vielfalt und komplexe eingängige Melodien schleichen sich feinsinnig in die Ohren der Zuhörer.

Tickets: 10 € – 15 €
Vorverkauf: T. 01621944446 oder kontakt@karuszel.de

Datum

20. Jul 2024

Uhrzeit

18:00 - 20:00
Alte Synagoge Kestrich

Ort

Alte Synagoge Kestrich
Am Erlenbach 4, 36325 Feldatal
Kategorie

Veranstalter

KARUSZEL Gebirgskulturen e.V.
E-Mail
kontakt@karuszel.de
Website
http://www.karuszel.de