JMO

Die Musik von JMO lässt die Kunst des Geschichtenerzählens wieder aufleben. Moussa Cissokho träumt von einem befreiten Afrika. In seinen Texten geht es um Sehnsucht, die Liebe zu seiner Mutter, um geheimnisvolle Flüsse oder Erfahrungen bei Grenzkontrollen in Europa.

Die erste CD „Al nge taa“ wurde von der Presse und vom Publikum international gefeiert und erscheint bereits in dritter Auflage.

Der perlend klare Klang der Kora (afrikanische Stegharfe mit 22 Saiten) trifft auf die sonoren, rauchigen Töne der Bassklarinette und wird unterstützt von den verschiedensten Perkussionsinstrumenten von Omri Hason. Das Zusammenspiel von Moussa Cissokho, Jan Galega Brönnimann und Omri Hason besticht durch schöne Melodien und rhythmische Eleganz – es entsteht eine authentische und zeitgenössische Kammermusik.

Jan Galega Brönnimann – Contra Alto-,Bass Clarinet, Saxophon ;   Prince Moussa Cissokho – Kora, Vocal, Talking Drum;      Omri Hason – Percussion, Hang, Kalimba

Tickets: VVK 18EUR / AK 20EUR
Vorverkauf: Residenzbuchhandlung Weilburg 06471 30024, Ticketzentrale Limburg 06431 980619, www.lindencult.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Datum

19. Jul 2024

Uhrzeit

20:00 - 22:00
LindenCult

Ort

LindenCult
Lindenhof 2, 35781 Weilburg-Hasselbach
Kategorie

Veranstalter

Health for Uganda e.V.
Phone
06471 51475
E-Mail
uli.eisel@onlinehome.de
Website
http://www.lindencult.de