Hardthof / ARThof 10

Installation und Performance in den Brauereikellern

Im Rahmen des Kunst – und Kulturfests „Hardthof/ARThof 10 – 2022“ werden Kellerräume der ehemaligen Brauerei im Unteren Hardthof mit Installationen und Performances bespielt. Regional und überregional arbeitende Künstlerinnen und Künstler sind eingeladen, die mehr als 150 Jahre alten Gewölbekeller, die einst der Lagerung von Bier dienten, in Orte der Kunst zu verwandeln. Dabei finden bildende wie darstellende Künste Berücksichtigung. Die Einbindung in das Kulturfest „Hardthof/ARThof“ ermöglicht nach dem Aufenthalt in den „kühlen Kellern“ (12°) ein geselliges und gastronomisches „Aufwärmen“ im Freien. 
Das Programm im Einzelnen entnehme man im Vorfeld der Veranstaltung der lokalen Presse oder dem Programmheft.

Datum

10. - 11. Sep 2022

Uhrzeit

16:00 - 22:00

Ort

Unterer Hardthof
Unterer Hardthof 35398 Gießen

Veranstalter

Verein Unterer Hardthof e.V.
Phone
0641 – 66 100
E-Mail
info@untererhardthof.de
Website
http://www.untererhardthof.de