E.T.A. Hoffmanns „Serapionsbrüder“

Inspiriert durch E.T.A. Hoffmanns Erzählzyklus „Die Serapionsbrüder“ hat der Wetzlarer Künstler Peter Atzbach hinreißende Graphiken erstellt, die besonders das Humorvoll-Groteske im Werk des Autors hervorheben. Die Ausstellung, die in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar eröffnet wird, mündet im Anschluss in ein literarisches Programm: Die Goethe-Gesellschaft lädt am 27. September zu einem literaturwissenschaftlichen Vortrag, an den darauffolgenden Donnerstagen machen Lesungen aus Hoffmanns Geschichten in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar neugierig auf das Gesamtwerk.

Zeitplan :
Vernissage: 24.09.2021
literaturwissenschaftlichen Vortrag: 27.09.21
Lesung 1: 29. oder 30.09.
Lesung 2: 6. oder 7.10.
Lesung 3: 14/15.10.
Leung 4: 20./21.10.
Lesung 5: 27/28.10.
Lesung 6: 3./4.11.

Jeweils um 19:00 Uhr

Tickets:
Einzelpreis: 6,- €, ermäßigt 3,- €
Gesamtabonnement: 30,- €

Vorverkauf unter:
Tel. 06441 – 4001-0 oder Mail: zfl@phantastik.eu

Datum

24. Sep 2021 - 28. Okt 2021

Uhrzeit

19:00 - 19:00
Phantastische Biliothek, Wetzlar

Ort

Phantastische Biliothek, Wetzlar
35578 Wetzlar, Turmstraße 20
Kategorie

Veranstalter

Phantastische Bibliothek Wetzlar
Phone
06441 - 4001 -0
E-Mail
mail@phantastik.eu
Website
http://phantastik.eu

Nächstes Event