Das kleine Gespenst

Fest der Puppen
Das „Fest der Puppen“ ist eine neue Veranstaltungsreihe der Stadt Biedenkopf. Renommierte, professionelle Figurentheater aus ganz Deutschland präsentieren klassische Märchen, bekannte Kinderbücher und zeitgenössische Autoren. Für Kinder öffnen wir eine magische Welt, in die sie mit Leib und Seele eintauchen können. Das „Fest der Puppen“ bringt Spaß und Freude für Kinder, Jugendliche und Erwachsene!

Das kleine Gespenst  mit dem Gießener Figurentheater

Eine Geschichte von Otfried Preußler  

Seit Urzeiten haust auf Burg Eulenstein ein kleines Gespenst. Es ist eines jener kleinen Gespenster, die niemandem etwas zu leide tun – außer man ärgert sie. Schon seit Ewigkeiten träumt es davon, die Welt einmal bei Tageslicht zu sehen und nicht immer nur nachts. Aber egal, was das Gespenst auch versucht, jedes Mal, wenn die Geisterstunde vorüber ist, schläft es wieder ein. Und der Uhu Schuhu findet das ist auch gut so. Doch eines Tages, als die Rathausuhr stehenbleibt, ist es tatsächlich so weit, es ist Geisterstunde – mittags um 12! Doch als das kleine Gespenst bei Sonnenlicht erwacht, färbt es sich plötzlich rabenschwarz, woran das wohl liegt? 

Kartenvorverkauf in Biedenkopf:
Tourist-Info, Hainstraße 63
Buchhandlung Stephani, Hainstraße 67
Buch & Bild -Christliche Buchhandlung, Schulstraße 1A

Karten:
Kinder (bis 14 Jahre) 6 Euro,
Erwachsene 8 Euro

Datum

11. Okt 2022

Uhrzeit

15:30 - 16:20

Labels

Junger Kultursommer

Ort

Bürgerhaus Dexbach
Biedenkopfer Str. 15, Dexbach
Kategorie

Veranstalter

Stadt Biedenkopf
Phone
06461-9501 0
E-Mail
aktiv@biedenkopf.de
Website
https://www.biedenkopf.de