Christoph Oeser & Guests / Jazz am Schloss

Christoph Oeser ist einer der bedeutendsten Boogie-Woogie-Pianisten Europas. Er hat mit anderen dazu beigetragen, dass der Boogie Woogie in Deutschland eine erstaunliche Popularität genießt. Für diesen Abend holt er sich Unterstützung aus Köln: Paul G. Ulrich am Kontrabass und Kalle Hoffmeister am Schlagzeug.

Oeser lernte als Kind Klavier und erhielt bis zum 16. Lebensjahr Unterricht. 1971 begann er sich autodidaktisch mit Boogie-Woogie und Blues zu beschäftigen. Mit Michael Sagmeister und Bernd Kohn gründete er 1975 eine erste Band, die im Grenzbereich zwischen Rockjazz und Blues tätig war. Mit der Frankfurter City Blues Band ging er international auf Tournee, trat u.a. mit der Barrelhouse Jazzband auf und spielte mit Ali Claudi in der Boogie Woogie Company – um nur einige seiner Stationen zu nennen. Oeser wird am Schloss in Begleitung von Kontrabass und Schlagzeug zu hören sein – wer knackigen, mitreißenden Boogie Woogie mag, mit Elementen aus Jazz, Blues und Soul, der sollte sich dieses Konzert auf keinen Fall entgehen lassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Datum

28. Aug 2020
Expired!

Uhrzeit

20:00 - 22:00

Preis

20 € nur im Vorverkauf

Mehr Informationen

Mehr lesen

Labels

Kultursommer Mittelhessen
Schloss Ortenberg

Ort

Schloss Ortenberg
63683 Ortenberg

Veranstalter

Kulturkreis Altes Rathaus Ortenberg e.V.
Phone
06046-3184
E-Mail
Fritz.Fratz@gmx.net
Website
http://www.kulturkreis-ortenberg.de
ANMELDEN

Nächstes Event

X